Kochtopf-Set Test – Komplettpakete im Vergleich

Kochtopfsets sind sowohl preislich interessant, da kräftig gespart wird und zum anderen, da man beim Kauf eine komplett zusammenpassende Serie erhält. Das sieht schön aus und die Töpfe lassen sich zumeist deutlich besser stapeln und verstauen. Unsere Redaktion hat den großen Kochtopf-Set Test gemacht und viele aktuelle Kochtopf-Sets auf den Prüfstand gestellt. Die besten Komplettpakete wurden als Testsieger ausgezeichnet.

Kochtopf-Set Testübersicht

Name/ImageLearn MoreHerstellerTypGrößeVolumenGeeignet fürRating
ELO Kochtopf Set Rubin 5-teilig

ELO Kochtopf Set Rubin 5-teilig

Amazon.de*TestberichtELOKochtopf-Setmehrteilig5Literalle Herdarten inkl. Induktion5 Star Average Rating
WMF 5-teilig Provence Plus

WMF 5-teilig Provence Plus

Amazon.de*TestberichtWMFKochtopf-Setmehrteilig8Literalle Herdarten inkl. Induktion4.5 Star Average Rating
Silit Topf-Set 10-teilig Achat

Silit Topf-Set 10-teilig Achat

Amazon.de*TestberichtSilitKochtopf-Setmehrteilig5,6Literfür alle Herdarten inkl. Induktion5 Star Average Rating

Für wen eignen sich Kochtopf-Sets?

Wird nur ein einzelner oder spezieller Topf, wie beispielsweise für Braten, Fleisch oder Ähnliches gesucht, macht ein Set recht wenig Sinn. Soll aber das Kochgeschirr komplett ausgetauscht werden, gibt es von nahezu allen Herstellern preislich lukrative Angebote, bei welchen verschiedene Töpfe in verschiedenen Größen als Komplettpaket gekauft werden können. Ideal geeignet sind diese für den Neubezug einer Wohnung, beispielsweise wenn das Kind zu Hause auszieht, oder wenn sich die verwendete Herdtechnik ändert. Induktionsherde benötigen spezielles Kochgeschirr. Unsere Redaktion hat aus diesem Grund auch Induktions-Kochtopfsets für Sie getestet.

Kochtopfset Testkriterien

Kochtopf-Set TestAlle Set-Angebote wurden ähnlich wie die Einzeltöpfe auf Verarbeitungsqualität und Handhabung getestet. Preislich vergleichen lassen sich die einzelnen Topf-Pakete nur selten, da alle stets eine unterschiedliche Anzahl an Töpfen beinhalten. Käufer haben zudem die Wahl das bestellbare Set entsprechend anzupassen, was Teileanzahl sowie Größe anbelangt. Beim verwendeten Material sollte auf das entsprechende Chrom-Nickel Verhältnis geachtet werden. In der Praxis hat sich ein prozentuales Verhältnis von 18/10 bewährt. In unseren Kochtopfset-Testberichten geben wir konkrete Informationen über den verarbeiteten Stahl. Menschen mit Nickelallergie sollten stets darauf achten, dass in den Angaben eine 0 enthalten ist (beispielsweise 18/0).

Welche Töpfe sind in einem Set enthalten?

Die Variationen bei Topf-Sets sind groß. Wir empfehlen bei der Auswahl darauf zu achten, dass für sämtliche Kochoptionen mindestens ein passender Topf im Set enthalten ist.

Pastatopf

Der Pastatopf unterscheidet sich grundsätzlich von anderen Topfarten. Hochwertige Nudeltöpfe besitzen einen Siebeinsatz, welcher ermöglicht, dass die Nudeln nach dem Kochen entnommen werden können, ohne das Wasser abgießen zu müssen. Dies erleichtert die Arbeit ungemein. Hochwertige Pastatöpfe sind häufig recht teuer, bei einem entsprechenden Topfset kann hier gespart werden.

Fleischtopf

Ein Fleischtopf ist ein normaler Kochtopf, welcher für das tägliche Kochen geeignet ist. Bei allen getesteten Sets ist mindestens ein Topf dieser Art dabei. Wer mehr Geschirr braucht, sollte beim Kauf darauf achten, dass die Töpfe unterschiedliche Größen aufweisen. Im Idealfall werden vor dem Einkauf die Kochfeldgrößen gemessen, um die ideale Kochtopfgröße auswählen zu können. Zu kleine Töpfe verschwenden massiv viel Energie und zu große Töpfe werden nicht schnell genug heiß, wodurch sich die Kochzeit erhöht.

Milchtopf

Ein Milchtopf ist nur bei den wenigstens Kochtopfsets dabei. Der wesentliche Unterschied zu anderen Topftypen ist, dass ein Milchtopf einen angewinkelten Griff sowie einen Abgießrand besitzt. Natürlich eignet sich solch ein Modell auch zum Erwärmen von Grog, Glühwein oder ähnlichem.

Bratentopf

Ein Bratentopf ist ein relativ flacher Kochtopf, welcher häufig auch als Schmortopf bezeichnet wird. Dieser ist ideal zum Anbraten und Schmoren von Fleisch geeignet. Bei vielen Kochtopf-Sets ist solch ein Bratentopf mit dabei.
Darüber hinaus sind gute Kochtopfsets eventuell mit Suppentöpfen, Kasserollen etc. ausgestattet. Vor dem Kauf sollte man sich stets gut überlegen, wofür das neue Topfset verwendet werden soll.

Was kostet ein gutes Kochtopf-Set?

Die Preise bei Kochtopfsets variieren sehr stark. Das hängt zum einen vom Hersteller, als auch von der Anzahl an Kochelementen ab. Eine pauschale Aussage kann man aus diesem Grund nur schwer treffen. Für den Start in die eigene Wohnung sollte das Set aber mindestens 5 Teile enthalten. Von Billigangeboten vom Discounter sollte man die Finger lassen, denn häufig sind diese Töpfe qualitativ minderwertig. Unser Topfset Test bietet Ihnen einen soliden Überblick. Häufig gibt es bei Online-Shops oder im Fachhandel Aktionen, wo Sie altes Kochgeschirr gegen neues tauschen können und einen lukrativen Rabatt erhalten.